Externe Doktoranden

So finden Sie uns

Peggy Bellmann

Externe Doktorandin



Peggy Bellmann promoviert seit 2014 am Center for Sports & Management über den Einfluss von Sport-Sponsoring auf Einstellungen und Verhalten von Mitarbeitern, bzw. darüber, wie man Sport-Sponsoring nutzen kann, um Mitarbeiter zu motivieren und zu binden. Sie selbst kann sich leider viel zu selten zum Joggen motivieren, ist dafür aber umso engagierter im Pferdesport, wo sie Springen und Vielseitigkeit reitet. Vor ihrer Promotion studierte die Diplom-Kommunikationswirtin Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste Berlin und an der University of Sydney. Zudem arbeitete sie zwei Jahre als Unternehmensberaterin bei McKinsey & Company.

MA

Florian Bünning

Externer Doktorand


Florian Bünning ist seit der Gründung des Center for Sports and Management Teil des Teams rund um Professor Sascha L. Schmidt. In seiner Doktorarbeit erforscht Florian die Auswirkungen von Status-Anreizen/-Dynamiken auf die individuelle Leistungsentwicklung innerhalb wettbewerbs-intensiver Umfelder. Bevor Florian zur Promotion an die WHU kam, studierte er Medien und Kommunikationswissenschaften an der Universität Passau und der Deutsche Sporthochschule in Köln. Seine Freizeit verbringt Florian meist auf Basketball- und Tennisplätzen. Während er sich theoretisch mit „high-status“ Personen befasst, gehörte er in der Sportpraxis bisher nicht zu diesem erlesenen Kreis…noch nicht!

MSc

Mark Kassis

Externer Doktorand


Mark wuchs in Sydney auf und hatte dort eine kurze, aber erfolgreiche semi-professionelle Fußball-Karriere. Nachdem er seine Fußballschuhe an den Nagel gehangen hatte, begann Mark seine Leidenschaft für Sport von einem physischen auf einen theoretischen Level zu verlagern. In seiner Doktorarbeit untersucht er die Einsatzmöglichkeiten moderner Technologien im Talent Management und testet verschiedene Faktoren von Team- und individueller Leistung unter Zuhilfenahme moderner technologischer Software und Hardware. Bevor Mark für die Promotion nach Deutschland kam, studierte er International Business an der Maquarie University und an der Berlin School of Economics and Law. Während seines Studiums gründete Mark außerdem ein online HR-Dienstleistungsunternehmen. In seiner Freizeit schaut Mark gerne europäischen Fußball, fährt Fahrrad und bereist seine neue Heimat.

MSc

Marc Valentin Lenz

Externer Doktorand


Marc V. Lenz promoviert als externer Doktorand seit Ende 2014 am Center for Sports and Management zu Business-Modellen und Strategien von professionellen Fussballvereinen in Europa, einschliesslich des effizienten Talent Managements. Als Diplom-Kaufmann (Universität zu Köln) und Sportrechtler (LL.M. in International Sports Law, ISDE Madrid) startete Marc seine berufliche Laufbahn bei McKinsey & Company. Seit 2013 ist er Mitglied des Compliance Teams der UEFA für Klublizenzierung und Financial Fair Play. Das strategische und zugleich operative Forschungsgebiet komplementiert seine beruflichen Einblicke in Verbandsstrukturen, Klubstrategien und -finanzen. Neben Fussball, Fussball, Fussball geniesst Marc den aktiven sportlichen Ausgleich – mit dem "klassischen" Marathon-Ziel für 2017.

MSc

Tobias Streicher

Externer Doktorand

+49 (0)211 44709 747


In seiner Doktorarbeit erforscht Tobias das Entscheidungsverhalten von Individuen bei Befragungen zur Austragung von Olympischen Spielen. Vor dem Beginn seiner Doktorarbeit studierte Tobias Finance und Accounting an der WHU, dem Indian Institute of Management in Bangalore, der SMU in Dallas sowie der National University of Singapore und arbeitete im Anschluss für die Boston Consulting Group, die seine Promotion fördert. In seiner Freizeit ist Tobias gerne auf dem Rad unterwegs, leidet mit dem VfL Bochum und träumt von einer glorreichen Zukunft seines Heimatvereins BV Hiltrop, für den er über zehn Jahre das Verteidigerspiel ganz neu interpretierte…positiv oder negativ sei an dieser Stelle mal lieber ausgeklammert!

WHU auf Twitter